Fahrzeuge: FFW Langenargen

Seitenbereiche

Fahrzeuge

Mobiler Generator mit Lichtmast

Baujahr: 2022
Aufbau: WA Notstromtechnik

Beschreibung:

Der neu angeschaffte Generator mit Lichtmast kann sowohl als Lichtmast, als auch als Stromgenerator verwendet werden. 

Ausrüstung:

Motor:

  • Industriedieselmotor
  • 4- Takt
  • Direkteinspritzer
  • wassergekühlt
  • Drehzahl 1500 U/min (50 Hz

Generator:

  • Synchron Drehstrom Generator
  • bürstenlos selbstregelnd mit elektronischem digitalem Spannungsregler (AVR) nach VDE 0530
  • 400/230 Volt
  • 4- polig
  • Isolierung Klasse H

Lichtmast:

  • kann wahlweise mit Generator- oder mit Netzstrom betrieben werden
  • Teleskopmast
  • Elektro- Hydraulisch gesteuerter Mast mit Gesamthöhe ca. 9,0 Meter
  • Horizontaldrehung des Mastes 359°
  • Vertikale Drehung des Lampenkreuz 120° – 140°
  • Beleuchtungskörper 4 x 320 Watt High Power (166.200 Lumen) LED-Scheinwerfer.

Aufgaben:

Im Einsatzfall wird der am Standort Oberdorf stationierte 2-Achser durch den MTW 2/19 zur Einsatzstelle gebracht. Der verlastete Generator des Typ "WA-I 60 “F” kann mit seinen 61 kvA / 49 KW Leistung die vier Strahler des eingebauten Teleskopmasts ohne Probleme mit Strom versorgen. Durch seinen 240 Liter Kraftstofftank kann die Stromversorgung auch während zeitlich aufwändigeren Einsatzlagen sichergestellt werden.

Desweiteren dient der mobile Generator im Katastrophenfall um die Einsatzbereitschaft der Gerätehäuser sicherstellen zu können. Sollte das Energienetz großflächig ausfallen, kann über den 2022 beschafften Anhänger eine Notstromversorgung und damit die Einsatzbereitschaft sichergestellt werden.

Bilder: